fbpx
Voriger
Nächster

Klarstellungstext zur Verarbeitung personenbezogener Daten

A. ZWECK DES PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZES UND DER VERARBEITUNGSPOLITIK:

Als Billurcu Otelcilik Turizm ve Sanayi Anonim Şirketi (das „Unternehmen“) haben wir gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 („KVKK“) dieses „Informations“ -Brief als Daten erstellt Kontrolleur im Rahmen von Artikel 10 mit dem Titel „Offenlegungspflicht“ und Artikel 11 mit dem Titel „Rechte der verbundenen Person“; Zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, an wen und zu welchem Zweck Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten übertragen werden können, Methode und rechtlicher Grund für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihre sonstigen in Artikel 11 KVKK aufgeführten Rechte: Als Datenverantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten, wie unten erläutert, und wir verarbeiten, erfassen, übertragen, teilen und speichern innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzen. Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, diesen „Informationstext zum Schutz personenbezogener Daten“ jederzeit im Rahmen der Änderungen zu aktualisieren, die in der aktuellen offiziellen Gesetzgebung vorgenommen werden können. 

B. SAMMLUNG, VERARBEITUNG UND VERARBEITUNGSZWECKE PERSÖNLICHER DATEN: 

 Unser Unternehmen, das aufgrund solcher Aktivitäten in den in der Satzung des Unternehmens ausführlich genannten Bereichen tätig ist; Ihre mündlichen, schriftlichen oder elektronischen personenbezogenen Daten werden aufgrund der Bestimmungen der Tourismus- und Finanzverwaltung und anderer verwandter Institutionen sowie der von uns geschlossenen Verträge gesammelt und verarbeitet. Diese personenbezogenen Daten werden verwendet, um Dienstleistungen in Bezug auf die Tätigkeitsbereiche unseres Unternehmens bereitzustellen und die Qualität dieser Dienstleistungen zu verbessern, um die Vertriebs-, Marketing- und sonstigen Aktivitäten unseres Unternehmens zu erfüllen und um die Anforderungen an die Speicherung, Berichterstattung und Information von Informationen zu erfüllen. Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen von Aktivitäten wie CRM-Anwendungen (Customer Relations Management) für Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie zur Steigerung der Qualität unseres Service, den wir Ihnen anbieten, verwendet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht für andere als die oben genannten Zwecke verwendet und nicht weitergegeben oder an Dritte weitergegeben, außer für rechtliche Verpflichtungen und offizielle Institutionen / Organisationen. Unser Unternehmen sammelt nur Ihre persönlichen Daten; KVKK Kunst, insbesondere basierend auf der ausdrücklichen Zustimmung der Kunden oder der Gesetzgebung, der wir unterliegen. In anderen Fällen gemäß 5 / f.2 bieten wir unseren Kunden und Dienstleistungen Mehrwertdienste, Chancen und Chancen Um die Qualität zu verbessern, mit unseren inländischen oder ausländischen verbundenen Unternehmen und unseren direkten oder indirekten verbundenen Unternehmen und Joint Ventures oder mit öffentlichen Institutionen oder Organisationen, die befugt sind, diese Daten gemäß einer gesetzlichen Verpflichtung anzufordern, und innerhalb des Landes, mit dem wir verbunden sind eine Vereinbarung gemäß unseren Aktivitäten oder Institutionen, Lieferanten, autorisierten Händlern / Händlern / Geschäftspartnern im Ausland. Obwohl Ihre persönlichen Daten je nach den von unserem Unternehmen angebotenen Dienstleistungen, Produkten oder kommerziellen Aktivitäten variieren können; Es kann mündlich, schriftlich oder elektronisch über Büros, Niederlassungen, Händler, Call Center, Website, Social Media-Kanäle, mobile Anwendungen und ähnliche Tools automatisch oder nicht automatisch gesammelt werden. Solange Sie von den Produkten und Dienstleistungen unseres Unternehmens profitieren, können Ihre persönlichen Daten durch Erstellen und Aktualisieren verarbeitet werden. Mit der Absicht, die Dienste unseres Unternehmens zu nutzen;

  • Wenn Sie unser Callcenter oder unsere Website nutzen, 
  • Wenn Sie unsere Unternehmens-, Website- oder Social-Media-Kanäle / -Kanäle besuchen, 
  • Ihre persönlichen Daten können verarbeitet werden, wenn Sie an Schulungen, Seminaren oder Organisationen teilnehmen, die von unserem Unternehmen organisiert werden. 
    Ihre Zustimmung wurde von Ihnen eingeholt oder führt zur Einhaltung anderer gesetzlicher Anforderungen, die in den Gesetzen der Republik Türkei für personenbezogene Daten festgelegt sind. (i) Unsere Geschäftsbereiche können die erforderlichen Arbeiten ausführen, um von den von unserem Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu profitieren. (ii) Unsere FirmaDie von Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen werden nach Ihrem Geschmack, Ihren Nutzungsgewohnheiten und Ihren Bedürfnissen angepasst. Gewährleistung der rechtlichen und kommerziellen Sicherheit unseres Unternehmens und derjenigen, die mit unserem Unternehmen in Geschäftsbeziehungen stehen (Verwaltungsvorgänge für die Kommunikation, die von unserem Unternehmen durchgeführt werden, Gewährleistung der physischen Sicherheit und Kontrolle der Standorte des Unternehmens, des Geschäftspartners / Kunden / Lieferanten (autorisiert oder) Mitarbeiter) Bewertungsprozesse, Prozess der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, finanzielle Verbesserung der Qualität der von unserem Unternehmen angebotenen Dienstleistungen und Verbesserung unserer Qualitätspolitik. Informiert sein und von den allgemeinen und besonderen Kampagnen, Werbeaktionen, Rabatten, Werbeaktionen und ähnlichen Vorteilen unseres Unternehmens profitieren; (vi) Mit Ihrem Benutzernamen und Passwort, um Dienste von den von unserem Unternehmen angebotenen Kanälen zu erhalten, um Ihre persönlichen Daten, Ihre Präferenzen, Ihre Transaktionen und die erhaltenen Daten zusammen mit Ihrer Browsing-Zeit verarbeiten zu können, um Ihnen die Informationen zur Verfügung zu stellen und Dienste, die Sie beim Anmelden angefordert haben; Um Benachrichtigungen (Erneuerung, Kündigung usw.) über die Website-Mitgliedschaften unseres Unternehmens und seiner verbundenen Unternehmen / Organisationen mit allen Arten von ausgestellten und / oder per Ausweis ausgestellten Treuekarten vornehmen zu können, können alle Arten von Kommunikation möglich sein mit Ihnen neue Dienste und Produkte sowie personenbezogene Daten eingerichtet, um über mögliche Änderungen, Innovationen und ähnliche Probleme in den Richtlinien und Mitgliedschaftsbedingungen zu informieren; Um Sie über die Informationen, Aktivitäten und Dienstleistungen zu informieren, die Sie von unserem Unternehmen anfordern; Festlegung und Umsetzung der Geschäfts- und Geschäftsstrategien unseres Unternehmens; Um die Umsetzung der Personalrichtlinien unseres Unternehmens zu gewährleisten und eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, die durch die Gesetzgebung oder erforderlichenfalls im Rahmen der in den Artikeln 5 und 6 des KVK-Gesetzes festgelegten Bedingungen und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten festgelegt ist, ist unser Unternehmen und die verbundenen Unternehmen / Organisationen sind) Kann von anderen im Artikel angegebenen realen und / oder juristischen Personen verarbeitet werden. 

    C. METHODE UND RECHTLICHER GRUND DER PERSÖNLICHEN DATENSAMMLUNG: 

    Ihre personenbezogenen Daten werden in einer mündlichen, schriftlichen oder elektronischen Umgebung gemäß den in den obigen Artikeln angegebenen Zwecken abgerufen, um unsere Produkte und Dienstleistungen innerhalb des festgelegten rechtlichen Rahmens bereitzustellen und die vertraglichen und rechtlichen Verantwortlichkeiten unseres Unternehmens in diesem Bereich zu erfüllen Kontext. Ihre aus diesem Rechtsgrund erhobenen personenbezogenen Daten werden zu den in Artikel (B) dieses Textes genannten Zwecken im Rahmen der in den Artikeln 5 und 6 der KVK genannten Bedingungen und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet, erfasst, übertragen, weitergegeben und gespeichert Gesetz. </ H5>

    D. VERARBEITUNG SPEZIELLER QUALITÄTSDATEN: 

    Gemäß dem Gesetz über die KVK, Rasse, ethnische Herkunft, politische Meinung, philosophische Überzeugung, Religion, Sekte oder andere Überzeugungen, Kleidung und Kleidung, Vereinigung, Mitgliedschaft in einer Stiftung oder Gewerkschaft, Gesundheit, Sexualleben, strafrechtliche Verurteilung und Sicherheit Messdaten sowie biometrische und genetische Daten sind personenbezogene Daten besonderer Art. Unser Unternehmen ergreift angemessene Maßnahmen zur Verarbeitung spezieller Qualitätsdaten sowie die vom Personal Data Protection Board festgelegten Maßnahmen. Um einen besseren Service zu bieten, verarbeitet unser Unternehmen personenbezogene Daten nur mit Zustimmung der betreffenden Person und nur zum Zweck der Erhebung. 

    E. An wen und zu welchem Zweck können die verarbeiteten persönlichen Daten übertragen werden: 

    Ihre gesammelten persönlichen Daten werden an Billurcu Otelcilik Turizm ve Sanayi A.Ş. gesendet, um den in Artikel (B) angegebenen Zwecken zu dienen. zusätzlich zu unseren Aktionären, Geschäftspartnern, Lieferanten, gesetzlich zugelassenen öffentlichen Einrichtungen und Privatpersonen im Rahmen der in den Artikeln 8 und 9 des KVK-Gesetzes festgelegten Bedingungen und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten.

    F. ÜBERTRAGUNG PERSÖNLICHER DATEN IM AUSLAND: 

    Unser Unternehmen ist befugt, personenbezogene Daten innerhalb der vom Datenschutzausschuss im KVK-Gesetz festgelegten Bedingungen und in Übereinstimmung mit anderen gesetzlichen Bestimmungen und nach Einholung der ausdrücklichen Zustimmung der Person zu diesem Zweck ins Ausland zu übertragen. 

    G. RECHTE DES PERSÖNLICHEN DATENBESITZERS IN ARTIKEL 11 DES KVK-GESETZES: 

    Im Rahmen des KVK-Gesetzes erkennen wir an, dass der Betroffene das Recht hat, vor der Verarbeitung, Aufzeichnung, Übertragung, Weitergabe und Speicherung seiner personenbezogenen Daten informiert und einverstanden zu sein, und dass er das Recht hat, die Daten zu bestimmen Schicksal seiner Daten, nachdem die Daten verarbeitet, aufgezeichnet, übertragen, geteilt und gespeichert wurden. Wenn Sie in diesem Zusammenhang Ihre Anfragen bezüglich Ihrer Rechte als Eigentümer personenbezogener Daten an unser Unternehmen mit den nachstehend in diesem „Erläuterungstext zur Verarbeitung personenbezogener Daten, unser Unternehmen“ beschriebenen Methoden sendenDementsprechend wird die Anfrage spätestens innerhalb von 30 Tagen kostenlos abgeschlossen. a) Gemäß dem vom Personal Data Protection Board veröffentlichten Kommuniqué über die Grundsätze und Verfahren der Anwendung auf den für die Verarbeitung Verantwortlichen, wenn Ihr Antrag schriftlich auf Ihre Anfragen bezüglich Ihrer Rechte als Eigentümer personenbezogener Daten beantwortet wird, 
    • Bis zu zehn Seiten werden nicht berechnet. Für jede Seite über zehn Seiten kann eine Transaktionsgebühr von 1 türkischen Lira erhoben werden
    • Wenn die Antwort auf die Anwendung auf einem Aufzeichnungsmedium wie einer CD oder einem Flash-Speicher erfolgt, darf die Gebühr, die unser Unternehmen als Datenverantwortlicher möglicherweise verlangt, die Kosten des Aufzeichnungsmediums nicht überschreiten. In diesem Zusammenhang Eigentümer personenbezogener Daten; 
    • Erfahren Sie, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden, 
    • Informationen anfordern, wenn personenbezogene Daten verarbeitet wurden, 
    • Erfahren Sie, zu welchem Zweck personenbezogene Daten verarbeitet werden und ob sie für ihren Zweck angemessen verwendet werden, 
    • Um die Dritten zu kennen, an die personenbezogene Daten im In- oder Ausland übertragen werden Um die Korrektur personenbezogener Daten im Falle einer unvollständigen oder fehlerhaften Verarbeitung zu beantragen und um eine Benachrichtigung über die in diesem Bereich getätigte Transaktion an Dritte zu beantragen, an die personenbezogene Daten übertragen werden, 
    • die Löschung, Vernichtung oder Anonymisierung personenbezogener Daten im Rahmen der in Artikel 7 des KVK-Gesetzes festgelegten Bedingungen zu beantragen und die Benachrichtigung über die in diesem Umfang getätigte Transaktion an Dritte zu beantragen, an die personenbezogene Daten übertragen werden, 
    • Widersprechen Sie dem Auftreten eines Ergebnisses gegen die Person selbst, indem Sie die verarbeiteten Daten ausschließlich über automatisierte Systeme analysieren. 
    • hat das Recht, den Ersatz des Schadens im Falle eines Schadens aufgrund der illegalen Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen. 
      Einzelpersonen haben jedoch kein Recht auf anonymisierte Daten innerhalb des Unternehmens. Unser Unternehmen wird in der Lage sein, personenbezogene Daten an relevante Institutionen und Organisationen weiterzugeben, um die gesetzlichen Befugnisse einer Justizpflicht oder einer staatlichen Behörde gemäß dem Geschäfts- und Vertragsverhältnis auszuüben. 

      H. ZEITRAUM, IN DEM IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERARBEITET WERDEN: 

      In Übereinstimmung mit dem KVK-Gesetz werden Ihre personenbezogenen Daten für die in diesem „Klarstellungstext zur Verarbeitung personenbezogener Daten“ angegebenen Zwecke verarbeitet, wenn der Zweck gemäß Artikel 7 / f.1 des KVK-Gesetzes verarbeitet werden muss Personenbezogene Daten werden gelöscht, vernichtet oder anonymisiert und weiterhin verwendet, wenn die von uns festgelegten Zeitüberschreitungen abgelaufen sind. </ h5>
      SITUATIONEN, IN DENEN UNSER UNTERNEHMEN IHRE GESETZLICH ERFORDERLICHEN PERSÖNLICHEN DATEN OHNE AUSDRÜCKLICHE ZUSTIMMUNG VERARBEITEN KANN: 
      Gemäß Artikel 5 der KVKK kann unser Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten wie oben angegeben verarbeiten und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhalten, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung einzuholen: 
      • Wenn Sie Ihre Einwilligung als Dateneigentümer aufgrund der tatsächlichen Unmöglichkeit nicht offenlegen können oder wenn Ihre Einwilligung nicht rechtsgültig ist, müssen Sie Ihre personenbezogenen Daten zum Schutz Ihres eigenen Lebens oder des Lebens eines anderen verarbeiten oder Körperintegrität, 
      • Es ist erforderlich, personenbezogene Daten der Vertragsparteien zu verarbeiten, sofern unser Unternehmen und seine verbundenen Unternehmen / Organisationen in direktem Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Erfüllung eines Vertrags stehen, den Sie mit anderen realen und / oder juristischen Personen geschlossen haben angegeben in Artikel (C), 
      • Unser Unternehmen muss eine gesetzliche Verpflichtung erfüllen, 
      • Ihre persönlichen Daten werden von Ihnen veröffentlicht, 
      • Die Datenverarbeitung ist für die Einrichtung, Nutzung oder den Schutz eines Rechts obligatorisch. 
      • Die Datenverarbeitung ist für die berechtigten Interessen unseres Unternehmens obligatorisch, sofern sie Ihre Grundrechte und -freiheiten nicht beeinträchtigt. 

        J. ANTRAG NACH DEM SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN: 

        Gemäß Artikel 13 Absatz 1 des KVK-Gesetzes können Sie Ihren Antrag auf Nutzung Ihrer oben genannten Rechte bei unserem Unternehmen nach den vom Datenschutzausschuss festgelegten Methoden stellen. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch schriftlich gemäß dem KVK-Gesetz an unser Unternehmen senden. 6698 nummeriertes Gesetz Art. Sie können uns jederzeit kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an [at] billurcu.com senden, um Ihre in 11 genannten Rechte zu nutzen. Nur diese E-Mail-Adresse sollte in Angelegenheiten verwendet werden, die sich auf Ihre persönlichen Daten beziehen, und Anfragen und Benachrichtigungen von anderen Kanälen als dieser Adresse werden nicht berücksichtigt. Rechte an personenbezogenen Daten können nur für personenbezogene Daten verwendet werden. Anfragen nach Daten von anderen Personen als der Person, die das Formular ausgefüllt hat und über offizielle Dokumente verfügt, die Sie im Anhang identifizieren, werden nicht berücksichtigt. Formulare ohne offizielle Dokumente, die Ihre Identität identifizieren, werden nicht berücksichtigt. Selbst wenn Datenlöschanforderungen erfüllt werden, teilen wir Ihnen mit, dass wir verpflichtet sind, Daten an offizielle Behörden weiterzugeben, wenn dies von offiziellen Behörden angefordert wird.
© Copyright 1984 - 2020 | Billurcu Otelcilik Turizm San. A.Ş. Türkiye
Datenschutz
Open chat